Späth AirLab

Mit frischem Wind beim Webdesign wird Innovation im Handwerk gestärkt

Kein Luftikus, sondern ein Überflieger

Ein neues Webdesign wie eine frische Brise

Unser langjähriger Kunde, der Lüftungs- und Klimatechniker Markus Späth aus Endingen, hat sich viel vorgenommen: Er will frischen Wind in eine konventionelle Branche bringen. Will das Geschäft mit kalter und warmer Luft, mit Abluft, Zuluft und Umluft mit einer wohligen Sommerbrise aus Innovation und lösungsorientierter Digitalisierung wärmen. Klar, dass wir sofort dabei sein wollten!

Luft, Klima und Technik in einen Sog ziehen. Die vielfältigen Aufgaben der komplexen Kundenschar unter einer digitalen Adresse abbilden und gleichzeitig eine Anlaufstelle für neue Ideen, optimierte Prozesse und kundenorientiertes Dienstleistungsdenken schaffen – das war die Aufgabe.

Mit der Lösung sind wir wirklich sehr zufrieden. Unser Webdesign hebt sich bewusst von den eher starren Angeboten der Branche ab. Das Späth AirLab ist Think Tank und Solution Center zugleich. Die Designsprache sagt klar: Hier weht ein frischer Wind!

Neues Webdesign für Späth AirLab von der Webdesign Agentur Freiburg

Webdesign als verlängerter Arm des Vertriebs

Hohe Ansprüche an Design und Funktionalität

Unser Kunde wollte ein Webdesign, das seine hohen Ansprüche an Service, Kompetenz und die Lust auf Neues verbindet. Wir haben geliefert!

Mit klarer, aber ungewöhnlicher Bildsprache, schnörkellosen Designs und einem Flow, der Besucher zu Kunden werden lässt, haben wir mehr als nur eine Website realisiert. Wir haben eine digitale Eintrittskarte ins Späth AirLab gebaut. Hier heben Ideen ab. Hier starten Überflieger!

Gemeinsam stark

Was Kunden sagen