Online Marketing & SEO Agentur aus Freiburg

And isn’t it ironic: Alanis Morisette singt über Social Media
digalo Adventskalender 2015 | Türchen 13

13-alanis-ironic-social-media-digalo-adventskalender-2015

Hört ihr auch Musik beim Kochen? Ja? Das trifft sich gut, denn bei unserem heutigen Türchen geht es um Musik und…genau: Kochen. Sponsor des Tages ist nämlich das Küchenstudio Ü-Küchen in Freiburg und Ü-Küchen sponsert heute etwas zur Gaumenfreude. Mehr Informationen in unserer Sponsoren-Box.

Das Lied „Ironic“ von der Sängerin Alanis Morisette aus dem Jahr 1996 dürfte wohl jeder von euch kennen. Die kanadisch-US-amerikanische Sängerin gewann damit zahlreiche Auszeichnungen wie den Grammy in der Kategorie Bestes Album des Jahres oder Beste Künstlerin des MTV Europe Music Awards.

1996 – da war an soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram noch gar nicht zu denken. Termine machte man übers analoge Festnetztelefon aus, wenn jemand zu spät zu einem Treffen kam, wartete der andere eben – und das ohne dauernd auf sein Smartphone zu schauen.

Fast 20 Jahre später sieht die Welt anders aus. Digital Natives, die Always-on Generation kann ohne Social Media nicht mehr leben. Genau diese Tatsache nimmt Alanis Morisette in der amerikanischen Late Late Show von James Cordon auf die Schippe und singt zusammen mit dem Moderator „Ironic“ auf eine etwas andere Art.
Seht selbst.

Alanis Morisette und James Cordon mit „Ironic 2.0“

Ob sich dieses Lied zum Kochen eignet, müsst ihr nun aber doch selbst entscheiden…

[feather_share]
Fragen?
Schreibt einfach in das Kommentarfeld unter dem Blogeintrag!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fd72b/digalo/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399